Lalala FA...

Heutige Lebensmittel, die verschlungen wurden:

  • 1 Packung Milkariegel
  • 1 großer Becher Ben&Jerry's

Ab heute mache ich es so, dass wenn ich irgendwas unveganes in KLEINEN Mengen esse, den jeweiligen Tag nicht als "FA-Tag" sehe, damit dieses "Ich fresse noch ein letztes Mal"-Gefühl endlich weggeht. Das Problem ist einfach, dass ich durch meine eigenen hohen Ansprüche großen Heißhunger auf Sachen habe, die ich sonst nicht habe. Also versuche ich es so. Außerdem muss ich wirklich gucken, dass Raoul nicht dabei ist, wenn ich Süßigkeiten kaufe. Wenn Raoul nämlich dabei ist, kann ich mich nicht auf meiner Website motivieren und handle dann unkontrolliert.