FA-Gefahr!

Ich habe Heißhunger. Habe aber noch nichts gegessen! Ist schon ein Schritt in die richtige Richtung, denn ich schreibe in mein FA-Tagebuch BEVOR ich nachgebe. Woran liegt das? Raoul ist nicht da. Jap.

 

Dieses Gefühl ist so schlimm. Es ist wirklich eine Sucht und dieses Gefühl ist eines der "Entzugserscheinungen". Ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll. Es fühlt sich an wie Stress und ich bin irgendwie nervös könnte man sagen. Heute morgen hatte ich noch Lust Cupcakes zu machen. Jetzt aber irgendwie nicht mehr.

Ich muss die ganze Zeit an Ben&Jerry's Eis und an Kinderriegel denken.

 

Ich hab jetzt nachgesehen ob irgendeine neue Folge online ist. Ist nicht der Fall. EIGENTLICH gibt's es dann auch keinen Grund nachzugeben... Ich les mir jetzt mal Motivation>>FA>>erste Hilfe durch und dann schreib ich hier weiter, was ich denke.

88kg!

Ich bin noch nicht einmal fertig mit dem Lesen und schon bin ich überzeugt, dass ich heute NICHTS ABER AUCH GAR NICHTS Süßes essen werde. Echt, im Zweifelsfall muss man sich einfach nur wiegen. Ich habe mich gewogen und ich wiege sage und schreibe 88 kg! ACHTUNDACHTZIG! Das ist das höchte Gewicht, dass ich JEMALS hatte. Mein voriges Höchstgewicht waren vielleicht 83kg! Und jetzt sind's einfach mal fünf Kilo mehr. OJEJEJEJEJEJE. HILFE. ICH KÖNNTE STERBEN. 88 Kilo! Das sind fast 90 Kilo! Und was sind 90 Kilo? FAST 100 KILO. Ich rechne mal eben den BMI aus.

 

Ich habe einen BMI von 32,3.

 

Adipositas Grad I. Die Realität tut weh. Das kann echt nicht so weitergehen. Ich meine, ich liebe zwar meinen Körper und ich liebe ihn auch so wie er jetzt hier ist, aber ich will nicht immer größere Kleidung kaufen müssen. Aber so sehr ich meinen Körper auch liebe möchte ich auch gut in Kleidung fühlen. Und die heutige Kleidung ist leider nur für dünne Menschen gemacht. Selbst wenn es schöne Kleidung für Mollige gäbe, ich will nicht immer größere Kleidung kaufen müssen! Ich will nicht, dass mein Körper sich ständig verändert.